Salatchrysantheme "Shungiku" Samen (Chrysanthemum coronarium)

Salatchrysantheme Shungiku Samen (Chrysanthemum coronarium) Salatchrysantheme Shungiku Samen (Chrysanthemum coronarium)
  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 104
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
  • ab : 0,99 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Anzahl Samen

Beschreibung

Shungiku Salatchrysantheme ist eine raschwüchsige einjährige Gewürz- und Zierpflanze, deren Blätter, Blüten und Knospen essbar sind. Im ost-asiatischen Raum werden Teile der Pflanze als gedünstetes oder gebratenes Blattgemüse, in Sushi, Chop-Suey- und Wok-Gerichten oder zu Tee verarbeitet. Die 40 bis 90 cm hohe Chrysanthemen-Art bildet intensiv duftende gelb-weiße Blüten, die von Juli bis September erscheinen. In der Küche werden die jungen Blätter wie Spinat gedünstet, roh an Salate oder in Suppen beigegeben. Die Blütenblätter eignen sich als essbare Dekoration an Salate, die Blüten-Knospen gehackt in Kräuter-Mischungen und die ganzen getrockneten Blüten als Blütentee-Aufguss.

Geschmack:
Intensiv würzig & herb. Leicht nach Karotte, Petersilie und Sellerie.

Kultur:
Shungiku Salatchrysantheme ist bis zu -4 °C kälteresistent, bevorzugt halbschattige bis sonnige Standorte und humose, durchlässige, nicht zu trockene Böden. Die Samen werden von April bis Anfang September direkt ins Freiland gesät. Diese dekorative, zweifarbige Zier- und Gewürzpflanze ist auch als Kübelpflanze auf Terasse und Balkon sehr beliebt, sollte dann öfters gegossen werden.

Saattiefe:
Die Samen werden mit 1 cm Erde bedeckt.

Ernte:
Alle Pflanzen-Teile von Shungiku Salatchrysantheme sind essbar. Die jungen Blätter werden ab einer Schnitthöhe von 25 cm von Juni bis November, die Blüten und Knospen von Juli bis September geerntet.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Ähnliche Artikel