300 Dana Krauser Kerbel Samen

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 135-0002
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
  • Unser Preis : 1,89 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Anzahl Samen

Beschreibung

Dana Krauser Kerbel ist ein einjähriger Garten-Kerbel, der zur ganzjährigen Kultur als Topf-Pflanze und Freiland-Aussaat in einheimischen Kräutergärten geeignet ist. Alle feinwürzigen Pflanzenteile sind essbar, was die krautige Pflanze zu einem vielfältig verarbeitbaren Gewürzkraut für die Küche macht. Als schnellwüchsige, wertvolle Vitaminquelle lassen sich in den Wintermonaten Keimsprossen kultivieren. Kerbel ist ein Kaltkeimer und eine von den ersten Frühjahrs-Pflanzen, daher auch eine von den neun grünen Zutaten für die beliebte Frankfurter Grüne Soße.

In der Küche werden frisch gesammelte, zarte Blätter, Triebe und Blüten wie Petersilie gehandhabt und erst zum Schluss den Speisen zugeben. Fein gehackt würzen die fein gefiederten, krausen Blätter und Triebe Salate, Bohnen, Spargel, Käse, Pesto, Kräuterbutter, -mischungen, -quark und -soßen, Suppen, Tomaten- und Eier-Speisen. Die zarten Blütenknospen eignen sich für Eier-Speisen und Gemüsefüllungen. Die Blüten der ausgereiften Blütendolden würzen Salate, Brot-Teige, Kräuteröle, -salze, -essige und -mischungen. Die Samen eignen sich zur Keimsprossen-Kultur oder werden gemahlen Brot-Teigen beigegeben. Fein geraspelte Wurzeln würzen Salate und Gemüsebeilagen und -mischungen.

Die 30 bis 60 cm hohe Pflanze bildet weiße Doldenblüten, die von Mai bis August erscheinen. Die ganze Pflanze duftet mild nach Anis, Fenchel und Möhre, das macht sie auch für Duftgärten attraktiv.

Geschmack:
Nach Anis, Fenchel, Kümmel, Möhre, Petersilie. Süß, frisch, aromatisch & würzig.

Kultur:
Krauser Kerbel "Dana" verwildert schnell, da die Pflanze sich leicht selbst aussät. Sie bevorzugt halbschattige Standorte und normale, durchlässige, humose, leicht feuchte Böden. Die Pflanze wird ganzjährig als Topf-Pflanze im Haus kultiviert oder direkt ins Freiland gesät. Eine 2- bis 3-wöchige Folge-Aussaat gewährleistet eine fortlaufende Ernte.

Freiland-Aussaat: Ab Mitte März bis Ende August in Tuffs mit 10 x 10 cm bis 15 x 15 cm Abstand aussäen.

Aussaat:
Als Lichtkeimer werden je 3 bis 6 Samen auf die Erde angedrückt und bei Temperaturen von 12 bis 20 °C gleichmäßig leicht feucht gehalten. Je nachdem wie die Bedingungen sind, keimt Dana Krauser Kerbel nach 7 bis 21 Tagen.

Ernte:
Blätter und Triebe können ca. 6 bis 8 Wochen nach Aussaat bis zur ersten Blüte gesammelt werden. Bei fortlaufender Aussaat im Freiland bis zum ersten Frost und im Haus ganzjährig. Die Blüten lassen sich von Mai bis August, die Samen von Juli bis September und die Wurzeln von September bis in die Wintermonate sammeln.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Ähnliche Artikel