1 g Eiszapfen Radieschen Samen (für ca. 110 Pflanzen)

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 144-0001
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
  • Unser Preis : 0,49 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Anzahl Samen

Beschreibung

Eiszapfen ist eine frühe und schnellwüchsige Radieschen-Sorte, die kleinen Rettichen ähnlich sieht. Die zarten, saftigen Knollen schmecken mild scharf und können kulinarisch roh verzehrt, gebraten oder wie Rettich gedünstet bzw. gekocht werden.

Die frisch gesammelten Radieschen eignen sich zum Naschen, Dekorieren, zu Salat, klassich gesalzen aufs Brot, gedünstet als Gemüse-Beilage oder gekocht in Gemüse-Suppen. Die gehackten Blätter lassen sich roh an Salate oder kurz blanchiert als Gemüsebeilage verwenden.

Die bis zu 20 cm hohe, ein- bis zweijährige Pflanze bildet rosa-weiße Kreuzblüten, die von Mai bis Oktober erscheinen. Die weißen zapfen-förmigen Knollen mit grünlichem Kopf und festem, weißem Fleisch werden bis zu 12 cm lang.

Geschmack:
Scharf, mild & aromatisch.

Kultur:
Radieschen "Eiszapfen" ist nicht winterhart. Die Pflanze bevorzugt sonnige Standorte und mittelschwere, lockere, humose, leicht feuchte Böden. Die Samen werden direkt ins Freiland, im Frühbeet, unter Folie oder im Gewächshaus gesät.

Vorkultur: Ab Februar bis September im Gewächshaus, Frühbeet oder unter Folie aussäen. Die jungen Pflanzen auf einen Abstand von 5 cm ausdünnen und evtl. nach den letzten Frösten ins Freiland setzen.

Freiland-Aussaat: Ab Ende März bis September im Abstand 15 x 5 cm auslegen.

Aussaat:
Die Samen mit 0,5 bis 1 cm Erde bedecken und bei Temperaturen von 8 bis 15 °C gleichmäßig leicht feucht halten. Je nachdem wie die Bedingungen sind, keimt Eiszapfen nach 7 bis 14 Tagen.

Ernte:
Die Knollen werden von Juni bis Oktober, nach ca. 50 bis 60 Tagen geerntet.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel